Ein Kurzportrait vom Salzburger Heimatwerk

 

ZUR STRUKTUR

Das Salzburger Heimatwerk ist eine registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung. Der 
jährlich erzielte Gewinn wird zur Erfüllung der kulturellen Aufgaben verwendet
(Non-profit - Unternehmen). 
Folgende Organe sind für das Heimatwerk tätig:

       ___________________________________________________________________________________

       Obmann, Geschäftsführender Vorstand                                   Hans Köhl
       Obmann-Stv., Geschäftsführender Vorstand                            Stefan Sperr
       Aufsichtsrats - Vorsitzender                                                      Dkfm. Gerhard Ortner
       Aufsichtsrats - Mitglieder                                                          Andreas Jordis,
                                                                                                        Prof.Dr. Herbert Pachucki
                                                                                                        Walter Petri
                                                                                                        Hermann Sperr
                                                                                                        Hans-Jürgen Waschl

       Genossenschaftsmitglieder                                                      z.Zt. 25 Persönlichkeiten
                                                                                                       aus den Bereichen Gewerbe, 
                                                                                                       Handwerk,
Wirtschaft, Kultur.

    ___________________________________________________________________________________

DIE MARKE

"Heimatwerk" ist eine in Österreich geschützte Qualitätsmarke und kann nur von Unternehmen betrieben werden, welche der Zielsetzung der Heimatwerksidee entsprechen. Im Kuratorium Österreichisches Heimatwerk sind die Heimatwerke aller österreichischen Bundesländer vertreten. Darüber hinaus besteht ein Verband Europäischer Heimatwerke mit derzeit 14 Mitgliedsländern. Für besondere kulturelle und wirtschaftliche Leistungen wurde unserem Heimatwerk das Recht zur Führung des Salzburger Landeswappens verliehen.

DIE UNTERNEHMENSZIELE

Das Salzburger Heimatwerk hat sich als Kulturveranstalter und Handelsunternehmen das vornehme Ziel gesetzt, die volkskulturellen Äußerungen unseres Kulturraumes zu fördern und zu deren positiven Entwicklung beizutragen. Die gilt im Besonderen der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung überlieferter Traditionen der Bereiche Handwerk, Tracht, Brauch, Musik, Lied und Tanz, aber auch den vielfältigen volkskulturellen Äußerungen der Gegenwart.

___________________________________________________________________________________

 


DAS HEIMATWERK - TEAM

Trachtenstoffe: Abtlg.Leiter Gabriela Gastelsberger, Irmi Sattler, Gudrun Nestelbacher, Sabine Leitinger, Magreth Holztrattner, Ingrid Pichler
Trachtenkonfektion: Abtlg.Leiter Daniela Heller, Andrea Eisl
Dekorstoffe, Tischwäsche: Abtlg.Leiter Margit Scheibner, Romana Paradeiser
Kunsthandwerk, Literatur: Abtlg.Leiter Margit Seifriedsberger, Gerti Außerlechner, Elisabeth Mösenbichler
Sonderprojekte: Walburga Gwechenberger
Maßschneiderei: Abtlg.Leiter Ingeborg Sturm, Maria Zutz, Elisabeth Haider
Filiale Zell am See: Abtlg. Leiter Silvia Hasenauer, Traudi Kirchner
Kartenbüro Salzburger Adventsingen: Margarete Danzberger, Aurelia Luger
Geschäftsführung: Hans Köhl, Stefan Sperr

___________________________________________________________________________________

Zurück zur 1. Seite

Salzburger Heimatwerk "Krippenausstellung 2001"

Hier geht's zur Geschichte des Salzburger Heimatwerks

    Für mehr Information über das Salzburger Heimatwerk:
http://www.sbg.heimatwerk.at